Dark Horses

Line Dance Etiquette

Betrete niemals die Tanzfläche mit Getränken, Essen, brennenden Zigaretten oder gefährlichen Gegenständen an deiner Kleidung (z.B. Sporen oder Ähnlichem).

Beginne einen Tanz am Anfang der Tanzfläche, damit die anderen Tänzer problemlos dahinter aufschließen können. Lieber eine neue Linie hinter den bereits Tanzenden anfangen, anstatt sie zu lang zu machen und andere dadurch zu blockieren. Fülle Lücken auf.

Drängle dich nicht in eine Linie hinein, wenn zu wenig Platz ist. Beginne auch keine neue zwischen zwei bereits bestehenden Linien.

Lasse die äußere Tanzbahn für Paartänzer frei, diese haben Vortritt. Bilde lieber eine neue Linie, anstatt die Außenbahn zu blockieren.

Schließe dich einem bereits begonnenen Tanz an, wenn du ihn beherschst, oder starte bei außreichend Platz einen anderen Tanz.
Beginne einen Tanz nicht neu oder in eine andere Richtung, wenn dieser bereits getanzt wird.

Wenn du einen Tanz mittanzen möchtest, dir aber unsicher bist, stelle dich an den Rand. So ist es leichter, die Tanzfläche zu verlassen, wenn es nicht klappt.

Die Originaltänze werden vorne in der Mitte der Tanzfläche getanzt, Alternativtänze, bei ausreichend Platz, daneben oder dahinter. Tanzrichtung ist in Richtung Publikum.

Mache kleine Schritte und vermeide Zusammenstöße mit anderen Tänzern wenn die Tanzfläche voll ist. Solltest du mit jemandem zusammenstoßen, ist es üblich, sich zu entschuldigen, auch wenn es nicht dein Fehler war. Sollte es wiederholt passieren, diskutiere die Gründe außerhalb der Tanzfläche.

Gehe niemals durch die Tanzreihen, wenn getanzt wird. Gehe außen herum oder warte bis der Tanz zu Ende ist.

Bleibe niemals auf der Tanzfläche stehen, um zu reden oder zuzuschauen, wenn die Musik einsetzt.

Gib niemals Tanzunterricht auf der Tanzfläche. Suche dir dafür einen ruhigen Platz.

Erzähle den anderen Tänzern nicht, dass sie einen Tanz falsch oder zur falschen Musik tanzen. Viele Tänze können sich regional leicht unterscheiden.

Beschäftige Kleinkinder und Tiere wegen der Verletzungsgefahr für alle außerhalb der Tanzfläche.

Falls du Alkohol trinkst, übernimm dich nicht und meide die Tanzfläche. Betrunken herumzutorkeln und die anderen Tänzer zu behindern, macht niemandem Spaß.

Ermutige und unterstütze Anfänger. Sei hilfsbereit und höflich, denn jeder hat mal angefangen und sich vielleicht schwer getan. Spöttische Blicke oder Gelächter sind völlig fehl am Platz.

Gib der Band Beifall, wenn ein Musikstück zu Ende ist.

Ärgere dich nicht, wenn andere die Line Dance & Dance Floor Etiquette nicht kennen. Hilf ihnen, indem du sie damit bekannt machst.

Und zum Schluss: Kopf hoch und lächeln! Schließlich bist du da, um Spaß zu haben!


Copyright © 2018 Dark Horse Line Dancers - Irrtum und alle Rechte vorbehalten
Impressum


Dark Horse Line Dancers • Hartwig Liess und Jannina Püntzner
Telefon:  0157-56350987 • E-Mail: darkhorselinedancers@web.de